Pipercross Luftfilter für Auto und Motorrad

Seit über 35 Jahren entwickelt und produziert Pipercross Performance Luftfilter für die Automobilindustrie. Der Fokus liegt dabei nicht mehr nur auf Sportluftfilter für leistungsstarke Fahrzeuge. Für nahezu jedes Auto oder Motorrad gibt es von Pipercross den passenden Luftfilter. Egal ob Kleinwagen, Kompaktklasse oder Oberklasse - Pipercross hat einen ölfreien Austauschfilter im Programm. Für Motorradfahrer gibt es von Pipercross auch den passenden (geölten) Filter, ganz gleich ob für Enduro, Rennmaschine oder Naked Bike.

Ein guter Filter ist die Grundlage für eine saubere Verbrennung im Motor. Nur wenn die Ansaugluft sauber und frei von Schmutzpartikeln ist, kann der Motor seine volle Leistung entfalten und optimales Drehmoment entwickeln. Die Filtertechnik der Pipercross Luftfilter ist optimal auf die Motorleistung des Fahrzeuges abgestimmt.

Luftfilter für nahezu alle Autos und Motorräder

Pipercross hat für fast alle Autos und Motorräder auf dem Markt den passenden Filter im Programm. Der Einbau ist denkbar einfach und auch von Laien durchführbar. In der Regel reicht es aus den Luftfilterkasten zu öffnen und den Filtereinsatz gegen den neuen Pipercross Luftfilter auszutauschen. Ist der Papierfilter erst einmal gegen einen Pipercross Luftfilter ausgetauscht, so muss er auch nicht mehr erneuert werden. Der Filter sollte dann nur regelmäßig gereinigt werden. Dies ist nachhaltig und somit auch gut für die Umwelt.

Pipercross produziert Luftfilter für Autos dieser Hersteller:

AC, Alfa Romeo, Alpina, Aston Martin, Audi, Bedford, Bentley, Bertone, Buick, BMW, Cadillac, Chevrolet, Chrysler, Citroen, Dacia, Daewoo, Daihatsu, Dbilas, Dodge, DS Automobiles, Ferrari, Fiat, Ford, Ford USA, FSO, Honda, Hyundai, Infiniti, Isuzu, Iveco, Jaguar, Jeep, Kia, KTM, Lada, Lamborghini, Lancia, Land Rover, Lexus, Lotus, Mazda, McLaren, Mercedes Benz, MG, Mini, Mitsubishi, Morgan, Nissan, Opel, Peugeot, Pontiac, Porsche, Proton, Renault, Rolls Royce, Rover, Saab, Seat, Skoda, Ssang-Yong, Subaru, Suzuki, Talbot, TVR, Toyota, Triumph, Volkswagen, Volvo, Wartburg und Wiesmann.

Pipercross produziert Luftfilter für Motorräder dieser Hersteller:

Aprilia, BMW, Buell, Cagiva, Derbi, Ducati, Garelli, Gilera, Harley Davidson, Honda, Husqvarna, Kawasaki, KTM, Moto Guzzi, Peugeot, Piaggio, Suzuki, Triumph, Vespa und Yamaha.

Einmal Pipercross Luftfilter, immer Pipercross Luftfilter

Auch wenn wir schon viele Fans haben, die von unseren Luftfiltern überzeugt sind, so meinen wir mit der Überschrift etwas anderes: Pipercross Luftfilter halten in der Regel ein Autoleben lang und müssen nicht mehr gewechselt werden. Wir gewähren eine Garantie von 15 Jahren oder maximal 1.000.000 Kilometer. Das bedeutet in den meisten Fällen eine unbegrenzte Lebensdauer, da die Fahrzeuge selten so lange gefahren werden. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Ein Pipercross Filter rentiert sich bereits nach 3-4 Inspektionen (abhängig vom Fahrzeug).

Wichtig ist, dass die Pipercross Filter regelmäßig einer Reinigung unterzogen werden. Dies ist mit relativ wenig Aufwand erledigt. Hierfür haben wir Videoanleitungen für unsere Kunden erstellt. Mit einem speziellen Reiniger, ein wenig Wasser und warmer Luft (zum Beispiel auf die Heizung legen) ist der Filter wieder wie neu und bringt den ursprünglichen Luftdurchsatz und Filterwirkung.

Ölfreie und auswaschbare Austauschfilter für Autos

Pipercross Austauschfilter für Autos sind ölfrei. Sie bestehen aus einem speziell entwickeltem, mehrlagigen Polyurethan-Verbund. Nur dieses Material und eine Verarbeitung der fast 30 Jahre Entwicklungserfahrung zugrunde liegen ermöglicht es, ölfreie Austauschfilter auf höchstem Qualitätsniveau zu produzieren, die sowohl für maximales Drehmoment des Motors als auch für optimalen Motorschutz sorgen.

Diese Filter bestehen aus 3 Lagen: Die erste Lage (schwarz) dient als Vorfilter und hält den grobkörnigen Schmutz wie Kies, Blätter, Gras und Gummiabrieb zurück. Die zweite Lage (rot) ist feiner, hier werden Schlamm, Staub und Sand abgefangen. Die dritte Lage 3 (weiß) ist die feinporigste Lage im System. Sie dient als Sicherheitsbarriere. Aufgrund der harten Betriebsbedingungen und hohen Anforderungen für diese Filter ist es unabdingbar, dass auch die feinsten Partikel zuverlässig ausgefiltert werden. Ein Nebeneffekt dieser Lage ist, dass Wassertropfen sehr fein verstäubt werden, sodass in den Motor gegebenenfalls nur ein feiner Sprühnebel gelangt und keine dicken Tropfen. Diese Art Filtermedium kann mehr als das Vierfache des Eigengewichts an Fremdpartikeln aufnehmen, bevor es in irgendeiner Weise Zeichen von Verstopfung zeigt!

Ford Focus mit Pipercross Luftfilter
KTM Motorrad mit Pipercross Luftfilter

Geölte Motorrad Luftfilter

Im Gegensatz zu den ölfreien Filtern von PKWs werden bei Motorräder geölte Luftfilter verbaut. Auch hier hat Pipercross passende Filter im Programm. Nach der Reinigung werden die Filter mit einem speziellen Öl behandelt. Diese Filter bestehen aus 2 Lagen: Die erste Lage ist eine grobe Außenschicht. Sie fängt große Ablagerungen ein und glättet den Luftstrom, wenn er durch die innere Schicht geht. Die Raised Vortex™-Oberfläche bietet eine erhöhte Fläche.

Diese Lage führt auch die größte Menge Schmutzaufnahme-Öl, sodass auch kleinere Partikel an den Zellwänden haften bleiben, was wiederum die Belastung für die feineren Lagen verringert, sodass die Luft ungehindert durch die dichteren Lagen strömen kann. Die zweite Lage 2 ist die feine innere Schicht. Sie filtert verbleibende Partikel aus der Luft auf eine Größe von 5 Mikron und lässt nur saubere Luft in den Motor.

Finde jetzt den passenden Pipercross Luftfilter für dein Fahrzeug: